Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 64 mal aufgerufen
 Sonstige Orte
Arran Wescott Offline




Beiträge: 121

16.11.2013 22:53
RE: Große Wiese Antworten

...



Arran Wescott

Liinary Offline




Beiträge: 10

02.12.2013 21:26
#2 RE: Große Wiese Antworten

Cf: Schulhof

Der Wind zog langsam über die Wiese. Als Liinary vom Schulhof kam. Frische, Freiheit... Entspannung. Liinary merkte nach langer Zeit, dass sie dieses Leben einfach nicht mehr gewohnt war. Willst du wirklich hierbleiben? Das alles mag schön und gut sein, aber ich mache mir Sorgen. Du und ich, wir beide sind das wilde Treiben nicht gewohnt. Es wird uns Ärger und Stress einhandeln... Bist du dir sicher, dass du Bleiben willst? Liinary sah über die Wiese, während Lucaris ihre Zweifel ausdrückte. Sie versank in Gedanken... Du magst ja recht haben, aber wo sollen wir sonst hin? Immer durch die Welt, von Stadt zu Stadt bettelnd um Geld für etwas zu Essen, ist einfach keine Lösung. Hier haben wir die Möglichkeit ein Zuhause zu finden... Zumindest es zu versuchen... Hier kann ich noch was lernen. Es gibt zu viel von dem Ich nichts weiß... Tu mir den Gefallen, bitte, Lucaris. Ich will einfach nur einen Ort finden an dem ich mich Wohlfühle und wo du auch noch Freunde finden kannst. Es ist nicht normal, dass jemand mit deinen Zügen ständig mir auf die Ketten geht, was dir nicht gefällt! Lucaris schnaubte unzufrieden, nickte jedoch kurze Zeit später. Denn beide wollten keinen Streit mit dem anderen Anfangen. Lucaris sah Liinary an Und was willst du nun Tun? Liinary lächelte Mal schauen was passiert, wenn wir uns hier einfach hinlegen und nichts tun. Wir kennen hier nicht viel und um sinnlos durch die Gegend zu steuern, ist mir meine Energie zu schade. Mein Orientierungssinn ist sowieso im Eimer, da müssen wir uns wirklich nicht noch unnötig verlaufen. Lucaris war mit Liinarys Entscheidung zufrieden. Denn sie wollte sich schon bei der Ankunft eigentlich erholen. Jedoch haben weder sie noch Liinary die faszienierenden Gebäude losgelassen und sie mussten sie sich aus der Nähe ansehen. Nun Lagen beide da und sahen in den Himmel. Die Wolken, die irgendwie in Liinarys Augen nach Häschen aussahen, flogen sacht über ihre beiden Köpfe Hinweg. Liinary verfiel in einen sachten Halbschlaf. Sie war einfach nur Müde...

Liinary

Liinary Offline




Beiträge: 10

05.12.2013 20:40
#3 RE: Große Wiese Antworten

Lucaris wurde von einem Klingeln geweckt. Sie sah verwundert auf, um zu sehen woher dieses Geräusch kam. Sie merkte, dass es aus der Richtung kam, von der sie beide am Morgen gekommen waren. Sie stupste Liinary zärtlich an. ,,Hm? Was ist denn?" fragte Liinary im Halbschlaf. Lucaris stupste sie etwas fester an. Schon Gut! Ich steh schon ja schon auf..., dachte Liinary gereizt. Natürlich wusste sie, warum Lucaris sie geweckt hatte. Es war Zeit für den Unterricht. Sie hatte einige Aushänge gesehen und wunderte sich warum man sich überhaupt einen Aufwand deswegen machte. Sie Stand in einer flüssigen Bewegung auf. Liinary sah Lucaris an, dass sie nicht auf den Hof wollte. Es war zuviel. Und dennoch haben sie sich entschieden diesen Weg zu gehen...
Liinary sah sich noch mal um. Findest du nicht auch, dass das ein schöner Ort zum schlafen wäre? Vieleicht können wir ja draußen schlafen? Das wär für uns beide sicherlich leichter... Aber selbst wenn, es gibt die Nachtruhe an die Wir uns halten müssen... Verdammt warum muss alles immer mit Regeln versehen werden... Damit ging Liinary zur Bibliothek. Sie hatte noch Zeit und auf dem Schulhof war es langweilig geworden.


Tbc: Bibliothek

Liinary

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz