Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 76 mal aufgerufen
 Personen
Arran Wescott Offline




Beiträge: 121

16.11.2013 15:48
RE: Arran Wescott Antworten

ALLGEMEINES
Name: Wescott
Vorname: Arran
Alter: 28 Jahre
Geburtstag: Frühlingsanfang
Geburtsort: Ahnonay
Fähigkeiten: Arran kann Wasser in jeglicher Konsistenz (auch Eis oder Wasserdampf) entstehen lassen und beherrschen. Zudem erlangte er durch seinen Drachen die Fähigkeit unter Wasser zu atmen, was durch die ihm im Wasser wachsenden Kiemen geschieht, und er spürt, wie der Wellengang geht. Eine spezielle Fähigkeit ist, dass er mit Wasser andere heilen kann und ihm dieses Element neue Kraft schenkt.
Unterrichtsfach: Kampflektionen ohne Drache
Waffen: Er bevorzugt den Kampf mit einem Langschwert und zwei Dolchen, die er in einer unauffälligen Tasche an seinem Rücken verstaut hat, dennoch beherrscht er den Umgang mit den meisten anderen Waffen ebenso gut





AUSSEHEN
Avatar: Colin O‘ Donoghue
Größe: 192 cm
Gewicht: 88 kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Dunkelbraun
Statur: Groß, Trainiert
Teint: Leicht gebräunt
Besonderheiten: Mehrere kleine wie große Narben über den Körper verteilt, welche von den vielen Kämpfen stammen. Außerdem hat er einen schwarzen Ohrring im rechten Ohr und ist so gut wie nie ohne seinen schwarzen Ledermantel anzutreffen. Er trägt grundsätzlich meist dunklere Töne, wie schwarz, aber auch mal ein weinrotes Wams.



DRACHE
Name: Arakh
Alter: 15 Jahre
Rasse: Elementardrache - Wasser
Fähigkeiten: Wasserspeien, Wasserkontrolle durch Gedanken, Wasser in andere Konsistenz versetzen (Eis oder Dampf)
Charakter: Geschickt, Kämpferisch, Leidenschaftlich, Intelligent, Abenteuerlustig
Persönliche Fähigkeit: Heilung durch Wasser
Aussehen:

Arakh ist 14 Meter lang (+4 Meter langer Schwanz) und 5 Meter hoch. Sein Körper ist von großen, dunkelblauen und sehr harten Schuppen bedeckt. Die Flügelspannweite beider Flügel beträgt insgesamt 12 Meter. Sein Schwanz ist 4 Meter lang und an dessen Ende befindet sich eine breite Flosse, welche sich sehr gut zum Schwimmen eignet. Unter seinen Kieferzacken versteckt, hat Arakh Kiemen. Wenn er seine Kräfte nutzt, nehmen seine Augen eine leuchtende orangerote Farbe an.


FAMILIE
Vater
Lebendig/Tot?: Tot
Name: Horatio Wescott
Alter: Starb mit 50 Jahren
Beruf: Er war ein hoher Offizier von Aeridia im Kampf gegen die Truppen von Kadish Tolesa
Verhältnis: Sehr gut
Kurze Beschreibung: Horatio brachte seinem Sohn alles bei, was er selbst auch konnte, das meiste davon bestand aus Kämpfen. Schon früh gab Arran seinem Vater Möglichkeiten stolz auf ihn zu sein. In einem Kampf gegen Kadish Tolesa starb Horatio schließlich und Arran vermisst seinen Vater sehr.

Mutter
Lebendig/Tot?: Tot
Name: Carylla Wescott
Alter: Starb mit 54 Jahren
Beruf: Heilerin
Verhältnis: Gut
Kurze Beschreibung: Carylla war ebenso stolz auf ihren Sohn wie Horatio, allerdings wollte sie ihn immer ein wenig vor der Welt beschützen, was Arran allerdings nicht zuließ. Als ihr Gatte schließlich fiel, wurde sie von dem Kummer um ihn dahingerafft und folgte Horatio schließlich in den Tod.

Geschwister: --
Sonstige Verwandte: Onkel: Alastair Wescott, Tot, Berühmter Drachenreiter und ehemaliger Berater des Königs + einige andere nicht gerade unbekannten Verwandten und Vorfahren





LEBEN
Lebenslauf: Arran wuchs in einer wohlhabenden und angesehenen Familie in Ahnonay auf. Schon früh wurde ihm von seinem Vater das Kämpfen beigebracht und einige seiner damaligen Charaktereigenschaften wurden dadurch unterdrückt. Er lernte, dass man nie Schwäche zeigen durfte, denn das würden Feinde maßlos ausnutzen. Arrans Vater hatte die Absicht seinen Jungen auf die Drachenakademie zu schicken, damit dieser seinem berühmten Onkel ebenbürtig wurde. Auf der Akademie machte sich Arran schnell Freunde, doch erst später merkte er, dass diese nur hinter seiner Bekanntheit her waren und sich in dem Licht des Ruhmes sonnen wollten. Mit seiner „Gang“ tyrannisierte er oft hinter dem Rücken der Lehrer Jüngere oder Schwächere unwissend was er dadurch in deren Inneren anrichete. Sein liebstes Opfer war Henry. Doch irgendwann ließ sich dieser die Hänseleien durch Arran nicht mehr gefallen und forderte ihn zum Wettflug durch die Feuerberge heraus. Dieser willigte natürlich sofort ein. Am nächsten Morgen, als die zwei zurückkamen, waren sie wie ausgewechselt und wurden mit der Zeit unzertrennlich. Nur Arran und Henry wissen, was in dem Gebirge passiert war.
Nachdem Arran seine Schullaufbahn beendet hatte, empfand er nicht den Wunsch die Akademie zu verlassen und bewarb sich deshalb als Kampflehrer. Es ergab sich, dass der ehemalige Lehrer für dieses Fach in den Krieg berufen wurde, sodass Arran zu dieser Stelle kam und seither seine Schüler gewissenhaft im Umgang mit Waffen und im Kampf unterrichtet. Mit einer der Schülerinnen, Saya Ishida, verbindet ihn eine enge Freundschaft und er hat ihr gegenüber einen gewissen Beschützerinstinkt. Vor einiger Zeit ging er eine Freundschaft plus Beziehung mit Gwin Alino ein, eigentlich besteht diese nur aus gelegentlichen Bettgeschichten, dahinter stecken aber keine Gefühle außer vielleicht eine Freundschaft.

Das Erlebnis, durch welches die beiden zu unzertrennlichen Freunden wurden: Als die beiden losflogen, zeigten sich am Himmel zwar schon einzelne dunkle Wolken, allerdings ließ nichts auf ein kommendes Unwetter schließen, welcher zu späterer Zeit an diesem Tag heraufziehen würde. Als es langsam zu dämmern begann, zog sich der Himmel zu und es dauerte nicht lange, da prasselte starker Regen auf die Jungen herab. Arran nutzte den Vorteil, dass sein Drache kleiner als Henrys war und trieb ihn nahe an den Felsen heran. Ein Fehler, wie sich bald herausstellen sollte. Durch den starken Regen war der Boden auf den Hängen aufgeweicht worden und es kam zu einem von großem Geröll begleiteten Erdrutsch, der Arrans Drachen nur knapp verfehlte. Durch das abrupte Anhalten und Ausweichen des Drachen, rutschte der 17 Jährige aus seinem nassen Sattel und landete auf einem Felsvorsprung, wo er bewusstlos liegen blieb. Als er wieder aufwachte, zuerst vermutend von Henry allein gelassen worden zu sein, bemerkte er, dass er mit seiner Vermutung gänzlich falsch lag. Der Jüngere hatte seine Kopfwunde versorgt, ihn vor dem Sturm gerettet und war bei ihm geblieben. Da der Sturm draußen noch immer wütete und im Inneren der Höhle ein von Henrys Drachen entzündetes Feuer knisterte, blieb den Beiden nichts anderes übrig als die Nacht in dem Unterschlupf zu verbringen. Es war eine wissenswerte Nacht, denn um sich die Zeit zu vertreiben, erzählten sich die Jungen Geschichten. Erst am nächsten Morgen lichtete sich der Himmel wieder, sodass sie den Rückflug angehen konnten.

Beste Erinnerung: Die Aufnahme an der Akademie, Als er seinen Drachen bekam und zusehen konnte, wie er wuchs, Der Beginn der Freundschaft mit Henry, Das Erlangen der Stelle als Kampflehrer an der Akademie
Schlimmste Erinnerung: Die Nachricht zum Tod des Vaters und später auch der Mutter





CHARAKTER
Kurzer Text: Arran ist ein Frauenheld wie er im Buche steht. Schon im Kindesalter begann er sich für Mädchen zu interessieren und ihnen mit seiner berühmten Familie und seinem Können zu imponieren. Er feiert gern bis spät in die Nacht hinein, liebt die Freiheit, den Spaß und Alkohol. Arran kann sehr verführerisch sein, doch nachdem er eine Frau in sein Bett bekommen hat, lässt er sie meist fallen wie einen Sack Kartoffeln. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, ist sehr schlagfertig und lässt sich seine Intelligenz meist nicht anmerken, lieber verhält er sich wie der überlegene, angriffslustige Typ, der andere, die weniger stark sind, zur Schnecke macht. Arran liebt den Kampf, unternimmt ausgesprochen gern Abenteuer und achtet oft nicht auf Regeln, doch gegenüber seinen Schülern ist er immer locker und ein guter Lehrer. Er ist sehr aktiv, direkt und hat immer einen guten Spruch auf der Zunge.

Schwächen: Nimmt kein Blatt vor den Mund, Dickköpfig, Achtet nicht auf Regeln, Casanova, Angriffslustig
Stärken: Abenteuerlustig, Locker, Guter Lehrer, aktiv, Schlagfertig

Abneigungen: Langeweile, Einfach nur herumzusitzen und nichts zu tun, Trockenheit, Spießigkeit, Ruhe
Vorlieben: Kampf, Wasser, Alkohol, Schwimmen/ Tauchen, Spaß haben, Feiern

Ängste: Seiner über alles geliebten Freiheit beraubt zu werden
Größter Wunsch: Das Leben in all seinen Zügen zu genießen





GESUNDHEIT
Allergien: --
Phobien: --
Behinderungen: --


SOZIALES
Sexualität: Heterosexuell
Status: Freundschaft plus mit Gwin Alino
Vergeben an: --
Freunde: Bester Freund Henry Blackwell, Saya Ishida
Feinde: Kadish Tolesa




Allgemeine Regeln gelesen?: Ernest Drake
Schulregeln gelesen?: Unendlichkeit



Arran Wescott

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz