Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 83 mal aufgerufen
 Hintergrund
Saya Ishida Offline




Beiträge: 56

15.11.2013 20:18
RE: Aeridia Antworten

Aeridia




Aeridia ist ein mittelalterliches Land, in dem Magie kein Mythos oder Hirngespinst ist. Allerdings erleben es nicht alle Bewohner. Nur der Oberen Schicht ist es zugestanden diese zu betreiben. Nach Schüler der Akademie wird meistens auch nur dort gesucht. Das Land bemüht sich ein Idyll zu sein, was durch den drohenden Krieg und der teilweise hochnäsigen Regierung erschwert, fast unmöglich gemacht wird. Kadish Tolesa, das Nachbarland, welches von den schwarzen Bergen von Aeridia getrennt wird, greift dieses Land schon seit Jahrhunderten an. Wer den Krieg begonnen hat und aus welchem Grund, ist schon lange vergessen. Mittlerweile wird viel in den Schlachten auf die Drachen gesetzt. Beide Seiten versuchen sich durch diese einst friedlichen Geschöpfe einen Vorteil zu verschaffen. Auch wenn es äußerlich so scheint, als ob die Bewohner in Frieden leben und glücklich sein würden, herrscht Angst unter ihnen. Manche geben auch den Drachen die Schuld und denken, wenn die Drachen verschwinden, dass auch der Krieg verschwindet. Vor allem unter der ärmeren Bevölkerung herrscht dieser Glaube und sie sähen die Akademie, welche das Juwel des Landes ist, lieber geschlossen.
In Aeridia gibt es drei große Städte - Ahnonay, Teledahn und Kirel. Letztere ist die Hauptstadt des Landes. Natürlich gibt es auch noch viele kleine Städte und Siedlungen, doch am bekanntesten sind diese drei.



Kirel - Die Hauptstadt Aeridias





Die Schwarzen Berge - Die Grenze zwischen Aeridia und Kadish Tolesa






____________________________________________________________________________________________

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz